Seien wir mal ganz ehrlich … wie ist das bei dir?
Liebst du Zahlen?
Stürzt du dich jeden Monat oder sogar jede Woche voller Vorfreude auf deine Buchführung?

Ja? Ehrlich? Dann bist du eine Ausnahmeerscheinung.
Das klingt wie eine Auszeichnung? Ja, das ist es auch.

Ich treffe oft auf Unternehmerinnen, die sich für vieles interessieren, nur eben nicht für ihre Zahlen. Da sind so viele andere Sachen wichtig: die Unternehmensvision, die Akquise von Kunden, das Mindset, die Verfeinerung des Angebots etc. pp.

Warum ist das so? Ich glaube, dass es zu einem großen Teil daran liegt, dass Zahlen öde und langweilig sind. Der „Steuerkram“ ist einfach nur lästig. Da machen all die anderen Sachen doch so viel mehr Spaß. Selbst die Akquise – auch wenn man da gern mal über seinen eigenen Schatten springen muss.

Stell dir einmal vor, du würdest deine Einstellung um 180 Grad drehen. Was würde geschehen? Was würdest du sehen?

Du würdest dein Unternehmen #smartsteuern. Denn dann schipperst du nicht mehr so daher. Du hast harte, echte Fakten an der Hand, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Du kannst deine Vision mit der Realität abgleichen und erkennst, wie nah oder weit entfernt du von deinem selbst gesteckten Ziel bist.

Du kannst planen. Deine Liquidität, deine Investitionen, deine nächsten sinnvollen Schritte, um dein Unternehmen zum Erfolg zu führen oder noch erfolgreicher zu machen.

Du kannst dein Unternehmen mit deinem Branchendurchschnitt vergleichen und daraus wichtige Schlüsse ziehen. Wenn du unter dem Durchschnitt liegst, treibt dich das möglicherweise an. Wenn du im Durchschnitt bist, weißt du, dass du alles richtig machst. Aber wenn du über dem Branchendurchschnitt liegst, dann gibt dir das ein unglaubliches Gefühl!

Wenn du deine Zahlen im Blick hast, dann kannst du deine Steuern klug planen.

Bedenke immer: Wissen ist Macht. Und wenn du deine Zahlen nicht kennst, dann macht das eben genau DEN Unterschied zwischen einer erfolgreichen Unternehmerin und einer Unternehmerin.

Steuere smart,
deine Doris

Du möchtest mehr Infos zu den Themen Steuern und Unternehmensführung erhalten?
Dann komm doch in meine Facebookgruppe „Womanpreneur Lounge“ und vernetze dich mit anderen Unternehmerinnen.
Die Möglichkeit zur Registrierung findest du unter www.doris-reimann.de/womanpreneur-lounge

PS: Wenn du mehr darüber erfahren willst wie du dein Unternehmen #smartsteuern kannst und wie eine Zusammenarbeit mit mir aussehen kann, dann vereinbare einfach dein kostenfreies Kennenlerngespräch mit mir.
Termine findest du unter https://dorisreimann.acuityscheduling.com/schedule.php
Ich freue mich auf dich.